Montag, 19. Oktober 2015

FBM Post #1 Ankunft und Leserparty der Bücherwürmchen

Huhu ihr lieben,

Da ich meine Erlebnisse auf der Buchmesse nicht alle in einen Post packen möchte, werde ich euch ab heute jeden Tag über einen Teil der Buchmesse berichten. Fünf Tage lang.

Heute geht es um meine Anreise und um die Party die von der lieben Silvana organisiert wurde.



Wie ihr ja wahrscheinlich wisst, komme ich von der Ostsee und hatte somit knapp 800 km Fahrt vor mir. Zum Glück musste ich diesen Weg nicht allein schaffen, sondern hatte Begleitung von meiner Schwägerin und Freundin Susanne, die ich euch hier einmal kurz zeigen möchte:
Danke, dass du mitgekommen bist :*

Auf dem Weg nach Frankfurt, durften wir im ICE eine schöne Aussicht genießen, auch das möchte ich euch nicht vorenthalten:
Nach knapp neun Stunden Reise, erreichten wir unser Ziel und machten uns auf den Weg ins Hotelzimmer, wo uns eine Überraschung erwartete. Haben wir doch mit einem schönen großen Hotelzimmer gerechnet (Zumindest tat ich das, bei dem Preis), bekamen wir etwas, dass mich an ein Zugabteil erinnerte und mit nur zwei Bildern eingefangen war, die ich euch hier auch zeigen möchte:
Dafür war die Aussicht recht schön, wir hatten zwei schöne Türme genau vor unserem Fenster.

Am Abend ging es dann zur Bücherwürmer Leserparty, unter dem Motto: Triff deinen Lieblingsautor. Ich lasse hierbei ein paar Bilder sprechen und sage ein ganz großes Dankeschön an Silvana, die das alles organisiert hat.


Das war es für den ersten Beitrag der FBM.
Morgen werde ich euch alles über das tolle Bloggertreffen vom Piper Verlag mit Jennifer Estep berichten.

Kommentare:

  1. Viiiielen Dank für diesen tollen Beitrag. schön das du da warst und ich hoffe auch im nächsten Jahr dich als Gast begrüßen zu dürfen. Liebe Grüße Silvana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es auf jeden Fall versuchen ;)
      Es war wirklich schön bei euch, hast du ganz toll organisiert :)
      LG

      Löschen
  2. Hey :)

    Ich vermute, du hast den typischen Messezuschlag hinlegen dürfen? Frankfurts Hotelpreise sind ja während der Messezeit nur noch eine Frechheit, sogar Hotels, die den Namen nicht wert sind, verlangen in der Zeit immer das Doppelte ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe diesmal leider etwas spät gebucht und da wird der messeaufschlag mit bei sein.

      Löschen