Donnerstag, 8. Dezember 2016

Blogtour zu »Rokäppchen und der Hipsterwolf«

Hallo und Herzlich Willkommen,

zum fünften Tag der Blogtour zu »Rotkäppchen und der Hipsterwolf«

Heute wollen wir uns ein wenig mit den Prinzen in den verschiedenen Märchen befassen.
Welche Prinzen gibt es? Und sind sie im Grunde alle gleich, oder gibt es doch unterschiede?
Und welchen würdet ihr wählen, wenn ihr die Wahl hättet?

Wenden wir uns als erstes Cinderellas Prinz zu. Laut Disney Wiki (*klick*) soll dieser Prince Henry Charming heißen. 
Sein Charakter:
Er wird als tapfer, unkonventionell, zielstrebig, romantisch, leicht exzentrisch, königlich, anmutig, elegant beschrieben, wobei auch auffällt, dass er die Menschen nach ihrer Persönlichkeit beurteilt und nicht auf die für einen König wichtigen Merkmale achtet. Er war am Abend des Balls gelangweilt bis er Cinderella sah, die ihn nicht für etwas besonderes hielt. Auf Wunsch von Cinderella hilft der Prinz auch den Bauern, aber auf seine eigene kuriose Art und Weise, da er die Bauern zu einem Bankett im Schloss einlud.
Sein Aussehen:
Schlank, schön, helle Haut, schwarze Haare, braune Augen

Für den Anfang schon mal keine schlechte Auswahl.

Kommen wir zu unserem nächsten Kandidaten.
Der Prinz von Schneewittchen.
Über diesen ist leider nicht allzuviel bekannt. Außer, dass er gut aussieht und für Schneewittchen alles stehen und liegen lässt. Ziemlich geheimnissvoll, der junge Mann, aber vielleicht würde eure Wahl ja gerade deshalb auf diesen Mann fallen.

Dann hätten wir noch Prinz Philip, der Prinz von Dornröschen, im Angebot. Er ist stark, mutig und hübsch anzuschauen. Für Aurora, wie Dornröschen richtig heißt, besiegt er einen Drachen um mit Aurora zusammen sein zu können. Wie ihr seht, das Paradebeispiel eines Prinzen.

Zu guter Letzt steht uns heute noch Eugene Fitzherbert, den wir alle nur als Flynn Rider, den Prinzen von Rapunzel, kennen, zur Auswahl. Anfangs denkt man, dass Flynm Rider, egoistisch, und eingebildet ist, doch schaut man hinter die Fassade, merkt man, dass er eigentlich humorvoll, romantisch, heldenhaft, schlau und charmant ist. Flynn ist ein eher untypischer Held und Prinz, wenn man seine Charakter an der Figur aus Rapunzel - Neu verföhnt fest macht. Doch gerade das macht diesen Typen so sympatisch. Er ist nicht so unfehlbar wie die typischen Prinzen.


Alles in allem haben wir eine kleine aber feine Auswahl an Märchenprinzen und meine Wahl würde auf Flynn Rider fallen. Und eure? Was findet ihr an einem Prinzen interessant?

Ich hoffe mein kleiner Beitrag hat euch gefallen.

Und natürlich darf auch das Gewinnspiel nicht fehlen:

Es ist Märchenzeit! Schreibe dein eigenes kleines Märchen und verwende dabei unsere markierten Worte. (Benutzt alle Worte von den verschiedenen Blogs und Beiträgen.)
Auf jedem Blog sind zwei Worte makiert, die in dem Märchen vorkommen sollen.
Meine Worte sind:
Rosenhecke und Zuckerkuchenhaus

Zusätzlich sei so nett und beantworte die jeweiliges Tagesfrage als Kommentar am jeweiligen Tag.
Dein Märchen schicke bitte bis zum 14.12.2016 bis 24 Uhr mit dem Betreff Hipsterwolf an gewinnspiel@booktraveler.de

Die Gewinne
10 mal 1 eBook "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" von Nina MacKay im Wunschformat
sowie
1 signiertes Print "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" von Nina MacKay für das beste Märchen.


Und nun zu meiner heutigen Tagesfrage:


Für welchen Prinzen, würdet ihr euch entscheiden und warum? 

Schreibt mir eure Antwort in den Kommentaren.
Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten.

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen *klick*





Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid auch das nächste Mal wieder dabei. 

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    also ich nehme gleich mal Prinz Nummer 1 von Cinderella,

    denn der hat trotz Prinz/König sein ....eine menschliche Ader und gibt so jedem seine Chance ohne auf Abstammung und Geld als erstes zu sehen.

    LG....Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    danke für deinen Beitrag!

    Ich würde mich für Prinz Philip entscheiden.
    Einerseits weil er den Namen meines Prinzen (wenn auch in anderer Schreibweise) trägt :) Damit ist die ENtscheidung für mich schon klar. Auch er ist für mich stark, mutig und definitiv hübsch anzusehen :D
    Ich würde ihn auch wählen, weil über ihn am wenigsten bekannt ist und ich liebe das Geheimnisvolle, was mich schon immer faszinierte.

    Liebe Grüße
    Ann-SOphie Schnitzler

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin zwar ein Mann aber ich finde Eugen Fitzherbert interessant . Er ist kein Strahlemannprinz und das macht ihn denke ich mal glaubwürdiger .

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich für den Prinzen von Cinderella entscheiden, da dieser mehr sicherheit von anfang an ausstrahlt.
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    als Cinderella-Fan tendiere ich eh zu Prinz Charming, zufälligerweise hat dieser jedoch nicht nur genau die richtigen Charaktereigenschaften, sondern passt auch optisch genau in mein Beuteschema. Meine Wahl fällt also definitiv auf ihn.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich würde mich für Fynn Rider entscheiden, da ich ihn aufgrund seiner Fehler am sympathischsten und "realsten" empfinde :)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Erinnert mich ja ein wenig an die "vierte Braut" wo für die Prinzen Bräute gesucht werden hihi
    Ich würde glaube auch zu Flynn tendieren, da er nicht so aalglatt und etwas besonderes ist ^^

    AntwortenLöschen
  8. Erinnert mich ja ein wenig an die "vierte Braut" wo für die Prinzen Bräute gesucht werden hihi
    Ich würde glaube auch zu Flynn tendieren, da er nicht so aalglatt und etwas besonderes ist ^^

    AntwortenLöschen